Plantronics GameCom 377 – Test

plantronics-gamecom-377

Test – Plantronics GameCom 377

Erstmal so ganz Allgemein:
Das Headset kostet mit Versand knappe 40.- €, ist also ein echtes Schnäppchen.

Es ist wirklich gross, sodass so ziemlich das ganze Ohr hinein passt (meine Ohrläppchen liegen minimal auf, aber dazu später) und alles was nicht aufliegt wird von einem Kissen mit einem Stoffbezug gedämpft und da tut nichts weh.
Das Mikrofon ist schwenkbar (hoch-runter) also keine Biege-Mirko und es ist ausziehbar, was bei diesem wirklich der robusten Headset die einzig mögliche Schwachstelle darstellt.
Das Mikro reicht zwar nicht ganz bis zum Mund, aber das stellt keinen Nachteil dar (siehe Test).

Ich habe es gestern getestet mit Freunden bei Skype.
Also… dadurch das es eben nicht ganz am Mund hängt ist eine Mikrofon-Verstärung nötig, allerdings hört man so keine Atemgeräusche und es ist je nach Telefonpartner nur ein minimales bis gar kein Rauschen vorhanden von meiner Seite aus.

Die Qualität der Kopfhörer hab ich einerseits mit Musik und andererseits mit einem Spiel getestet.
weiter lesen »

Nov05

20 skurrile Fakten zum Staunen und Wundern

staunen-und-wundern

20 skurrile Fakten zum Staunen und Wundern.

1. Insekten zittern, wenn ihnen kalt ist.

2. Frauen lächeln häufiger als Männer.

3. In einem Bett hausen ca. 6 Milliarden Staubmilben.

4. 50% aller Elefanten sind Linksrüssler.

5. Katzen imitieren beim Miauen die Frequenz in der hungrige Babys schreien.

6. Man kann nicht gleichzeitig niesen und die Augen offenhalten.

7. Im Kühlschrank sind wesentlich mehr Keime als in einer Toilette.

8. Kraken haben einen Lieblingsarm.

9. In New York leben mehr Italiener als in Rom und mehr Iren als in Dublin.

10. Am 28.11.2738 wird der einmillionste Tag seit Beginn unserer Zeitrechnung begangen werden.

weiter lesen »

Okt27

Die Welt der Aromen

welt-der-aromen

Die Welt der Aromen.

Den Menschen sind Düfte nicht egal. Sie stimulieren die Sinne, sorgen für gute Laune und tragen so zur Entspannung bei. Eine Aromatherapie kann nach dem Training für die Regeneration sehr hilfreich sein.

Für die meisten Fitnessliebhaber ist die Entspannung nach dem Training ein wichtiger Bestandteil des gesamten Trainingsplanes. Ich kenne sogar Leute, die sich mehr auf die Entspannung und das Hinterher freuen, als auf das eigentliche fettschmelzende Fitnesstraining.Werden im Anschluss an das Training im Fitnessstudio Duftöle ins Wasser geträufelt oder ein angenehm riechender Saunaaufguss bereitgestellt, so ist dies für die meisten Menschen ein besonderer Genuss nach der vorangegangenen Anstrengung. Mit der Wirkung der Düfte, die nachgewiesenermaßen das Wohlbefinden steigern, beschäftigt sich die Aromatherapie.

Was muss man sich unter Aromatherapie vorstellen?

Unter ätherischen Ölen versteht man stark duftende, nicht fettende Pflanzenextrakte. Als Öl kann man es eigentlich gar nicht wirklich bezeichnen, da die Konsistenz eher an Wasser erinnert. Diese Extrakte werden in den Öldrüsen der Pflanze gebildet und sind in Blüten enthalten.Die Extrakte sind die Erzeuger, die den Duft einer Pflanze ausmachen und dafür sorgen, dass Insekten angelockt oder ferngehalten werden.

Wie wirken die ätherischen Öle?

weiter lesen »

Okt20

Computerspiele und ihre Wirkung

computerslpiele-wirkung

Computerspiele und ihre Wirkung.

Welchen Einfluss haben gewaltverherrlichende Spiele auf das Individuum? Sind Computerspiele gefährlich oder können sie in manchen Fällen sogar förderlich sein?

Nicht erst seit diversen Amokläufen und andersartigen Gewaltausbrüchen machen sich Eltern, Lehrer und auch Wissenschaftler Gedanken über die Wirkung von gewaltverherrlichenden Computerspielen.

Dass die Medien in ihrer ganzen Vielfalt einen massgeblichen Einfluss auf die Entwicklung des Einzelnen nehmen können, ist seit Langem bekannt. Doch inwieweit können Computerspiele die Entwicklung eines Kindes stören – und wenn sie es tun: Welches Konsumverhalten muss der Spieler an den Tag legen, dass man von einem tatsächlichen Einfluss überhaupt sprechen kann?

Kinder, die nur ab und zu einmal für eine Stunde in die virtuelle Welt abtauchen, werden wohl kaum die potenziellen Gewalttäter von morgen. Und dennoch muss man sich fragen: Ist es möglich, dass Computerspiele, vor allem die mit gewaltverherrlichenden Inhalten, eine Kettenreaktion aggressiven Verhaltens auslösen können?

Gewaltspiele können förderlich sein

Während sich die einen Forscher sicher sind: Killerspiele machen aggressiv, sehen andere eine gar förderliche Wirkung in einer derartigen Freizeitbeschäftigung. (Vgl. Fachbeitrag zum Thema „Die Gewalt in der Maschine“ Gieselmann, H. 2000). Dieser Standpunkt geht aber davon aus, dass die Spieler grundsätzlich in der Lage sein müssen, die virtuelle von der realen Welt unterscheiden zu können. Das heisst, diese Unterscheidungsfähigkeit stellt eine Grundvoraussetzung dar, sich bedenkenlos gewaltverherrlichenden Inhalten hingeben zu können.
weiter lesen »

Okt10

Die Kartoffel und ihre Stärken

kartoffel-power

{EAV_BLOG_VER:c6cb3c20c190dd1a}

Die Kartoffel und ihre Stärken.

Die Kartoffel hat es eigentlich nicht verdient, in einem Keller achtlos gelagert zu werden. Bei einem alltäglichen Nahrungsmittel wie der Kartoffel vergisst man schnell, einmal genau hinzuschauen. Sie wurde lange als Dickmacher verschrien.
Als schmackhafte Quelle lebenswichtiger Nährstoffe, liegt die Kartoffel wieder voll im Trent. Ursprünglich ist die Kartoffel ein Hochlandgewächs. Sie stammen aus den Anden und wurden bereits 8000 Jahre v, Chr. von den Ureinwohnern in bis zu 4000 Metern Höhe angebaut und kultiviert.

Seit ihrer Entdeckung erlebte sie in allen Teilen der Welt eine beispiellose Entdeckung.

Jeder Deutsche verzehrt etwa 70 kg im Jahr und 280 Mio. Tonnen werden jährlich weltweit geerntet. Die Kartoffel bietet uns bei der Zubereitung vieler Gerichte Abwechslung im Speiseplan.
Mit ihren hohen Anteil an Vitamin A, B1, B2, C, E, Pantothensäure und Biotin, Mineralien wie Phosphor, Eisen, Magnesium und Kalium, ermöglicht sie uns eine gesunde Ernährung und verhindert damit Übergewicht und Stoffwechselerkrankungen. Auch bei diätischer Ernährung bietet uns die Kartoffel ein breites Anwendungsspektrum, da sie leicht verdaulich ist.
Kartoffeln sind eine leckere und gesunde Beilage zu allen Gemüse- und Fleischgerichten. Eine Extraportion Vitamine kann man noch mit frischen Kräutern wie Petersilie, Rosmarin, Schnittlauch, Salbei, Kerbel oder Majoran dazugeben. Durch die Lagerung und das Garen im Wasser werden allerdings bis zu 50 Prozent der Vitamine zerstört.

weiter lesen »

Sep30

Die Top 20 der verrücktesten Promi-Babynamen

promi-babynamen

Die Top 20 der verrücktesten Promi-Babynamen.

1. Die Töchter von Starkoch Jamie Oliver tragen die ungewöhnlichen Namen Petal Blossom Rainbow, Daisy Boo und Poppy Honey.

2. Frank Zappa hat ganz beosners extravagnate Namen für seine Kinder gefunden: Kinder Moon Unit, Dweezil und Diva Thin Muffin Pigeen.

3. Die Tochter von Ex-Spice Girl Mel B. hört auf den mysteriösen Namen Phoenix Chi.

4. Schauspielerin Gwyneth Paltrow liebt es offensichtlich fruchtig und gab ihrer Tochter den Namen Apple.

5. Die Töchter von Paula Yates und Bob Geldof haben eher Haustiernamen bekommen: Fifi Trixibell, Peaches und Pixie.

6. Sylvester Stallone verpasst seinen Sohn einen heroischen Namen und nannte ihn Sage Moonblood.

7. David Bowie mag es rhythmisch und taufte seine Tochter deshalb Duncan Zowie Haywood Bowie.

8. Woody Allens Sohn heisst Satchel, was soviel heisst wie „Schulranzen“.

9. Nina Hagen nannte ihren Sohn Otis, nach der gleichnamigen Aufzugsfirma.

10. Franziska van Almsicks Sohn heisst Don Hugo.

weiter lesen »

Sep23

Krafttraining für eine gute Körperhaltung

fittness-korperhaltung

Krafttraining für eine gute Körperhaltung

Ein sicheres Auftreten zählt sowohl im Beruf als auch im Alltagsleben immer mehr. Zu 80 Prozent werden wir von unseren Mitmenschen über das Äussere wahrgenommen, also wie wir gehen, ob wir aufrecht dastehen etc.
Als Kraftathlet haben Sie hier einen klaren Vorteil, denn durch regelmässiges Muskeltraining können Sie Ihre Haltung leicht beeinflussen und verbessern. Zudem fördert dies Ihre Gesundheit, da Fehlstellungen besonders im Alter zur Belastung werden.

Trainieren Sie Ihren Nacken und die Schultern.

Vor allem ein nach vorne hängender Kopf oder ein leichter Buckel sind Zeichen einer schlechten Haltung. Die Wirbelsäule wird in ihrer Krümmung dabei massgeblich von der Haltung des Kopfes bestimmt. Je gerader der Rücken sein soll, desto besser sollte Ihre Nackenmuskulatur ausgeprägt sein, die den Kopf aufrecht hält.
weiter lesen »

Sep18

Bossa Nova – der neuer Trend aus den späten fünfziger Jahren

bossa-nova

Bossa Nova – der neuer Trend aus den späten fünfziger Jahren

Seit der Bossa Nova in den späten fünfziger Jahren an den Stränden und in den Clubs von Rio de Janeiro entstand, kann die Welt sich dem Reiz seiner sanften Melodien und verführerischen Rhythmen nicht entziehen. Er ist zum Inbegriff brasilianischen Lebensgefühls geworden.
Und während frühe Songs wie „The Girl from Ipanema“ und „Desafinado“ längst moderne Klassiker geworden sind, die im Repertoire keiner gehobenen Tanzband fehlen, ist der Bossa Nova immer lebendig geblieben und wird von nachwachsenden Generationen von Musikern laufend erneuert.

Der Bossa Nova entstand auch, weil der Samba zunehmend durch die kommerzielle Unterhaltungsindustrie vereinnahmt worden war und dringend einer Auffrischung bedurfte. Die Rettung kam aber nicht aus der Heimat des Samba, den Favelas von Rio, wo die Armen leben.
Der neue Sound war ein Produkt der schicken Viertel an der Copacabana. Er verkörpert auch die Aufbruchsstimmung und den Wirtschaftsaufschwung, die damals das Land erfassten. Samba und Bossa Nova sind Zwillinge, in deren Zusammenspiel sich Tradition und Moderne sowie die ganze Bandbreite des sozialen Lebens in Brasilien widerspiegeln.

weiter lesen »

Sep15

Macht Yoga schlank?

macht-youga-schlank-01

Macht Yoga schlank?

Im Zuge des zunehmenden Interesses an fernöstlichen Wegen zum Körperheil, haben sich in den letzten Jahren besonders Leibesübungen wie Yoga oder Pilates etabliert. Kaum ein Fitnessstudio, das etwas auf sich hält, kann auf derartige Angebote verzichten, denn dann würde etwas, dem Zeitgeist Entsprechendes fehlen. Kaum eine andere Art der Meditation bringe Körper und Seele so rasch in Einklang, wie es die indische Lehre des Yoga tun könne, so behaupten zumindest die Überzeugten oder jene, die das damit zu verdienende Geld im Auge haben.
Um dem ganzen aber auch noch die Aura des Modernen und nicht Verzichtbaren zu geben, tauchen in den Medien obendrein immer wieder verschiedenste Prominente auf, die den hohen Stellenwert ihres Yoga-Weges propagieren.

Ob Yoga allerdings tatsächlich zu mehr als Entspannung führt und auf diese Weise die Seele und den Körper in Einklang bringen kann, könnte durchaus hinterfragt werden. Es kann zwar zweifellos sein, dass uns richtig betriebenes Yoga sogar spielerisch und leicht zum perfekten Körper und unter Umständen auch zum Idealgewicht verhelfen kann, ob dies aber so einfach ist, wie oft behauptet bleibt zunächst einmal dahingestellt und darf hinterfragt werden.
Vor allem die Frage, ob damit ein zufriedenstellendes, langfristiges Abnehmen möglich wird, ist sogar unter Experten noch nicht zufriedenstellend geklärt worden.

Eines aber steht nichtsdestotrotz fest: weiter lesen »

Sep10

Warum wir immer unzufrieden sind

paradies

Warum wir immer unzufrieden sind.

Schon in der biblischen Geschichte um Adam und Eva, hat sich die ständige Unzufriedenheit des Menschen manifestiert (verwirklicht). So assen Adam und Eva vom Baum der Erkenntnis und flogen so aus dem Paradies. Dort konnten sie alles tun und lassen, was sie wollten, nur mit der Einschränkung, dass eben jene Früchte nicht angerührt werden sollen. Die Folge aus ihrem unüberlegten Handeln war der Rauswurf aus einer Welt, in der sich viele Menschen heute zu Tage hinein wünschten.

Warum ist der Mensch mit dem derzeitigen Status nicht zufrieden? Einmal davon abgesehen, dass es häufig Missständen zu verdanken sind, dass “wie im Paradies” leben können, tut sich eine Frage auf:
“Kann der Mensch im Paradies überhaupt zufrieden sein?”

Stellen wir uns vor, eine magische Person zaubere die gesamte Welt in ein Paradies hinein. Es gäbe keinen Hunger, keinen Schmerz und keinen Tot. Mit jedem Menschen der geboren wird, wächst die Welt ein Stück, so dass sie immer genug Platz für uns hat. Was genau würde denn passieren, wenn wir diesen Zustand erreicht hätten?
Wir würden uns wahrscheinlich trotzdem bekriegen oder als Rasse eingehen. Denn dadurch, dass wir keine Probleme mehr hätten, würden wir ein grosses Problem bekommen.

weiter lesen »

Sep08

Get Adobe Flash player